Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa.   Lea Mokrohs Textilversand, Hauptstr. 54f, 83075 Bad Feilnbach.
Tel: 08064-906280 (Mo.-Fr. 9.00 – 17.00 Uhr), Fax:  08064-906281

1. Geltung
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertragsbedingungen für alle mit unseren Kunden zu schließenden Verträge. Abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit.

2. Zustandekommen des Vertrages
Ihre Bestellung ist verbindlich. Sie wird  von uns entweder durch zusenden einer Vertragskopie per e-Mail oder in schriftlicher Form  bei der Zusendug der Ware angenommen.

3. Widerrufsrecht für Verbraucher:
Widerrufsrecht für Verbraucher:
 
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
 
Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter , der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware aus dieser Bestellung in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns:
Textilversand Lea Mokrohs, Hauptstr. 54f, 83075 Bad Feilnbach,
Tel: 08064-906280 (Werktags 9-17 Uhr), Fax 08064-906281, e-Mail: info@funi.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss diesen Vertrag zu widerrufen informieren. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.funi.de/widerrufsformular.htm) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per e-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, daß Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs:
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, daß sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
 
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an:
Textilversand Lea Mokrohs, Hauptstr. 54f, 83075 Bad Feilnbach, Deutschland
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:
 
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:
  • zur Lieferung von Waren die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
 
4. Beschwerdeverfahren
 Die Europäische Kommission stellt  eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Sie ist unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen.

5. Preis- , Produktänderungs- sowie Lieferungsvorbehalt
Es gelten die Preisangaben unseres aktuellen Onlinekataloges inklusive Steuern zuzüglich der angegebenen Versandkosten. Wir behalten uns vor, Warenbestellungen von Bestellern nicht anzunehmen sowie bei fehlender Verfügbarkeit diese nicht auszuführen. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie unverzüglich und erstatten Ihnen Ihre geleistete Zahlung.

6. Zahlung und Lieferung
Wir liefern gegen PayPal Zahlung, Vorabüberweisung,  Nachnahme oder bei bekannten Kunden auf Rechnung zuzüglich der aktuellen, auf den Informationsseiten angegebenen Versandkosten und Zahlartgebühren. Bei Kauf auf Rechnung behalten wir uns eine Überprüfung Ihrer Bonität sowie ggf. die Abwicklung über eine andere Zahlungsart vor. Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware fällig.

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung unser Eigentum, unabhängig vom Ablauf der Widerspruchsfrist.

8. Mängel der Waren
Sollten die Ihnen gelieferten Waren fehlerhaft sein, werden wir umgehend  im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für Abhilfe sorgen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.  Bei Mängeln gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

9. Rücknahme von Batterien
Batterien und Geräte mit eingebauten Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Als Verbraucher sind Sie gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien zurückzugeben, z. B. bei den öffentlichen Sammelstellen oder dort, wo Batterien verkauft werden. Sie können Batterien der betreffenden Art nach Gebrauch auch unentgeltlich an uns zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit  einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet und einem der chemischen Symbole Cd (= enthält Cadmium), Hg (= enthält Quecksilber) oder Pb (= enthält Blei) versehen.


Stand 05.01.2016

Download als PDF

Sie können sich unsere AGBs auch als dauerhafte PDF Datei herunterladen und speichern.

> Download AGB