Neu bei uns:

BeGloss Premium Test Set 3 Tlg.

begloss Premium Set
Glanzspray, Anziehilfe und das unglaubliche Wipe Tuch

Leder Ponygeschirr basic

Petplay Ponygeschirr
für den kleinen Ausritt daheim
Art.Nr.:

Weidenrute und Schwert Trilogie Tei 1

Lust und Leiden von 500 Jahren

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
5 Arbeitstage *
Variante:

Artikelinformationen:

Weidenrute und Schwert (Trilogie Band I)
Geschrieben von: Gerwalt  
 
Weißenburg 1485: Die junge Witwe Katharina Holzer mus sich einem Gerichtskampf um ihr Erbe stellen und wird dabei von dem dominanten Ritterssohn Rüdiger unterstützt, der auch noch andere Absichten hat ...
Gerwalt
Weidenrute und Schwert
Lust und Leiden vor 500 Jahren ...
Band I einer Mittelalter-Trilogie
146 Seiten, Paperback, DIN-A 5

**********
Der Klappentext:Das gefangene Mädchen, einzige Überlebende des Überfalls, immer noch in die Mönchskutte gekleidet, kauerte auf dem Lager, mit einem Halsreif und einer Kette an die Wand gefesselt. Der Hauptmann bog den Halsreif des Mädchens einfach mit den Händen auf und ris ihr mit einer einzigen Bewegung die Kutte herunter.
Schnapphahn in seinem Versteck schluckte unwillkürlich; er hatte noch nie eine so schöne Frau gesehen, so milchig weiß und zart wie eine Elfe und geradezu ein Spielzeug neben dem haarigen Kolos, dessen beachtlicher Prügel bereits steil empor stand. Schnapphahn sah, wie sich die Augen der Elfe vor Entsetzen weiteten, als sie den Schwengel des Hauptmanns erblickte ...
+++
»Ich kenne dein Geschlecht der Sinzheimer schon seit langen Jahren, Rüdiger«, sagte Abt Henricus. »Es sind keine angenehmen Menschen. Sie morden, sie brennen, sie schänden und rauben ohne Gewissen. Selbst in heutigen Zeiten und im Vergleich zu anderen ihres Standes sind sie von herausragender Grausamkeit.«
+++
1485: Die junge Witwe des Kaufmannes Reinhard Holzer irrt nach dem gewaltsamen Tod ihres Mannes durch das mittelalterliche Elsaß, trifft auf allerlei Begierden und begegnet schlieslich dem Edelknecht Rüdiger, der ihr helfen will, ihren verlorengegangenen Status wiederzuerlangen. Doch wie uneigennützig handelt Rüdiger? Ehe sie es sich versieht, wird sie von ihm in einen Strudel von Begierde und Gewalt hineingezogen, doch schlieslich mus sie sich selbst dem Kampf um ihr Recht stellen.
**********
 
-----------------------------------------------------------------------

1496: Wie lange wird der Rittersohn Rüdiger in Weißenburg noch als Fechtlehrer sein Auskommen haben? Kann er seine dominante Ader ausleben, wenn er die Färberstochter Dorell heiratet?

Gerwalt

Feder und Farbe (Trilogie Band II)
Lust und Leiden vor 500 Jahren ...
Band II einer Mittelalter-Trilogie
150 Seiten, Paperback, DIN-A 5

 

Sie weint. Sie ist in der Hölle. Sie ist in einem Gewölbe aus rotem Stein gefangen; sie hat in einer Ecke des Raumes gelegen, und die Kette ihres Halseisens war an einem Ring an der Wand befestigt. Der Raum ist groß, einige Meter im Geviert, die Decke besteht aus zwei parallelen Tonnengewölben, die von zwei Säulen in der Mitte des Raumes getragen werden. Im flackernden Licht der Fackel hat sie gesehen, was der Kerker beinhaltet: Käfige, eine Streckbank, das Rad, das Brandeisen ...

+++

Im Jahre des Herrn 1496 hat der Edelknecht Rüdiger von Sinzheim sein Auskommen als Fechtlehrer in der elsässischen Stadt Weißenburg gefunden. Der wohlhabende Färber Mathis macht ihm ein Angebot, sein Nachfolger zu werden, wenn er seine schüchterne Tochter Dorell heiratet. Doch er ahnt nichts von Rüdigers Abgründen. Zudem ist Schwertfechter Rüdiger von dem italienischen Meisterfechter Lorenzo herausgefordert, der das modernere Fechten mit dem Rapier über die Alpen gebracht hat.
Und da ist noch der Dominikanerprediger, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das freizügige Badehaus der Hure Ute aus dem Stadtbild zu tilgen. Weißenburg versinkt in einem Rausch der Gewalt, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint.

-------------------------------------

Kette und Kreuz (Trilogie Band III)

Geschrieben von: Gerwalt  
Als Rüdiger seine Frau Dorell den Fängen der Inquisition entrissen hat, mus er sich ein neues Leben aufbauen. Wird er - als frisch geschlagener Ritter - die Burg Klein-Arnsberg wieder aufbauen können?

Gerwalt

Kette und Kreuz
Lust und Leiden vor 500 Jahren ...
Band III der Mittelalter-Trilogie
164 Seiten, Paperback, DIN-A 5


**********

Sie haben ihr die Kleider heruntergerissen und ziehen sich jetzt selbst aus. Der Inquisitor sitzt hinter seinem Schreibtisch und liest in einem Buch. Sie hat keine Angst, denn Rüdiger wird sie befreien, aber sie ekelt sich vor dem, was jetzt kommen wird.
Hände sind an ihrem Körper, betatschen ihre Brüste, greifen in ihren Schritt. Ich werde das hier überstehen, aber komm schnell und hol mich hier raus, denkt sie.
Man lacht, man reißt an ihr herum, ein Gesicht ist dicht an ihrem, er leckt ihr über die Wange, sie dreht den Kopf zur Seite, er packt ihn, hält ihn fest und küst sie auf den Mund. Sie prest die Lippen fest zusammen, und er ohrfeigt sie dafür; zier dich nicht so, Hexenhure, du wirst es lieben.

+++

1499: Nachdem Rüdiger von Sinzheim seine Frau Dorell den Fängen der Inquisition entrissen hat, mus er mit ihr Weißenburg verlassen. Als Söldner verdingt er sich bei den Kaiserlichen. Da er sich in der Schlacht gegen die Kaiserlichen 1499 wacker geschlagen hat, wird er vom Kaiser zum Ritter geschlagen. Doch sein Lehen ist wenig wert: Die fast ganz verfallene Burg Klein-Arnsberg im Nordelsaß mus erst mühsam und teuer wiederaufgebaut werden. Das zugehörige Dorf ist halb verwaist - und dann ist da noch die Fehde derer von Arnsberg mit dem mächtigen Puller von Hohenburg ...

**********

 

dielogetn_thb.jpg
drachenliebetn_thb.jpg
frauschuemer-tn.jpg
geliebtesnichtstn_thb.jpg
hinterdenspietn_thb.jpg
hummelnfallenwaagrechttn_thb.jpg

Torture Play Corset Leder

lp5572tn_thb.jpg
mit Armfesselriemen

Hand und Fußfessel Bondage Mitts Set

lp855tn_thb.jpg
Leder mit Ketten

Fesseln breit, Paapreis

bfm02tn_thb.jpg
aus schwerem Plattengummi gefertigt